Datenschutzerklärung

Gültig ab: 08.02.2021

1. Verantwortlicher

1.1 Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Verwendung von Cookies auf der Webseite easyclaims.at durch die EasyClaims GmbH, Linke Wienzeile 178, 1060 Wien („EasyClaims“; „wir“, „uns“), E-Mail: info@easyclaims.at, Telefon: [+43 1 3949495].

1.2. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch EasyClaims als Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Zf. 7 DSGVO unterliegt der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sowie dem österreichischen Datenschutzgesetz („DSG“).

1.3 „Personenbezogene Daten“ im Sinne des Art. 4 Zf. 1 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z.B. Name und Adresse).

2. Datenverarbeitungen

2.1 Anfragen und Korrespondenz. Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf der Webseite oder per E-Mail eine Anfrage senden, verarbeiten wir insbesondere Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen des Online-Casinos, die Höhe Ihrer Spielverluste und sonstige Informationen, die Sie uns senden, zur Prüfund und Beantwortung Ihrer Anfrage.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung) zur Durchführung vorvertraglicher Maßnamen aufgrund Ihrer Anfrage oder sonst Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, nämlich das berechtigte Interesse an der Führung der Korrespondenz mit unseren Kunden.

3. Empfänger

3.1 Zur Erreichung des Zwecks der jeweiligen Datenverarbeitung übermitteln wir gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (Empfänger).

3.2 Wir verwenden Auftragsverarbeiter (zB für das Hosting der Webseite), die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Die Auftragsverarbeiter dürfen die ihnen überlassenen personenbezogenen Daten lediglich gemäß unseren Weisungen und soweit es zur Durchführung des jeweiligen Auftrags erforderlich ist verarbeiten. Wir verpflichten diese Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, die Vertraulichkeit und die Sicherheit der im Rahmen des Auftrags verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

3.2.1 Die Webseite wird von World4You Internet Services GmbH, Hafenstrasse 35, 4020 Linz, gehostet.

3.3 Datenübermittlung in Drittländer. Wir übermitteln personenbezogene Daten gegebenenfalls an Empfänger in Ländern außerhalb des EWR. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern außerhalb des EWR entspricht unter Umständen nicht dem innerhalb des EWR. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur an Empfänger in Ländern, für welche die Europäische Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen. Sollte das nicht der Fall sein, setzen wir Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger in Drittstaaten ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten. Dazu schließen wir beispielsweise die von der Europäischen Kommission erlassenen Standardvertragsklauseln mit diesen Empfängern ab. Gerne stellen wir Ihnen in diesem Fall die abgeschlossenen Standardvertragsklauseln zur Verfügung. Zu diesem Zweck kontaktieren Sie uns unter den eingangs genannten Kontaktdaten.

4. Speicherdauer

4.1 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich solange, wie dies zur Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist.

4.2 Darüber hinaus speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange und insoweit dies zur Verfolgung oder Abwehr von Rechtsansprüchen, oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

5. Rechte

5.1 Sie haben gegenüber EasyClaims als Verantwortlicher nach der DSGVO das Recht auf: (i) Auskunft nach Art. 15 DSGVO; (ii) Berichtigung nach Art. 16 DSGVO; (iii) auf Löschung nach Art. 17 DSGVO; (iv) Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO; (v) Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO; (vi) Widerspruch nach Art. 21 DSGVO; (vii) Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO.

5.2 In Österreich ist die Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) für Vollziehung der DSGVO zuständig.

6. Cookies

6.1 Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Bei jedem erneuten Besuch der Website werden die relevanten Cookies wieder an den Server der Webseite übertragen.

6.2 Die von uns verwendeten Cookies können in folgende Kategorien eingeteilt werden:

6.2.1 Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

6.2.2 Je nachdem, wer ein Cookie setzt, wird allgemein zwischen „First Party Cookies“ und „Third Party Cookies“ unterschieden: First Party Cookies werden von unserer Webseite gesetzt, wenn Sie darauf surfen, und werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht. Ein Third Party Cookie hingegen wird nicht durch unsere Webseite gesetzt, sondern durch einen anderen Webseitenbetreiber, der auch darauf domainübergreifend Zugriff hat.

6.2.3 Cookies, die zur Bereitstellung der Webseite oder bestimmter von Ihnen gewünschter Funktionen auf der Webseite erforderlich sind, werden ohne Ihre Einwilligung gesetzt. Alle anderen Cookies, werden nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung gesetzt. Weitere Informationen über die nicht einwilligungspflichtigen bzw. einwilligungspflichtigen Cookies finden Sie in den nachfolgenden Punkten.

 

6.3 Essenziell. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Name Zweck Speicherdauer Typ
borlabs-cookie Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden. 1 Jahr First Party

 

6.4 Statistik. Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), sofern Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen.

Für Zwecke der Analyse Ihrer Nutzung der Webseite und zur Erzeugung von anonymen Statistiken werden folgende Daten von Google in unserem Auftrag verarbeitet: (i) Verweildauer auf der Webseite; (ii) Verweildauer auf jeder einzelnen Seite und die Reihenfolge des Besuchs einzelner Seiten; (iii) welche internen Links auf der Webseite angeklickt werden; (iv) zuvor aufgerufene Webseite; (v) zuerst aufgerufene Seite; (vi) IP-Adresse; (vii) eografische Lokation; (viii) Browser (einschließlich Plug-ins) und Betriebssystem; (ix) Bildschirmauflösung und ob Flash oder Java im Browser des Nutzers installiert sind.

Die genannten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite werden in unserem Auftrag an Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Diese Webseite verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. Weitere Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten und Reports über die Webseitenaktivitäten der Nutzer zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Name Zweck Speicherdauer Typ
_ga Unterscheidung einzelner Benutzer. 2 Jahre First Party
_gid Unterscheidung einzelner Benutzer. 24 Stunden First Party
_gat Drosselung der Anzahl der Anfragen. 1 Minute First Party